Lesetheater - Materialien & Workshops

 

Über 100 Lese-

theaterstücke für den Unterricht  - einzeln und nach Themen bestellbar.

 

 

Workshops

 

Wir kommen zu Ihnen in die Schule, den Kindergarten, den Hort.

 

 

Kamishibai

 

Das japanische Erzähltheater mit vielen Bildkartensets.

 

 

Aktuelle Stücke

NEU:

KO für Zeus!

Lesetheaterstück ab 9 Jahren zu Griechischen Sagen Premiere 19.10.16.

Bücherbühne Wien

Kommt zu Ihnen in die Schule...

 

Kontakt

olafheuser@mopkaratz.com

+43 681 81 68 03 28

KO_Infoflyer.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

 

 

 

 

 

„Erzähle mir und ich vergesse.
Zeige mir und ich erinnere mich.
Lass es mich tun und ich verstehe.“

Konfuzius 553 – 473 v. Chr.

 

Dieses 2500 Jahre alte 'pädagogische' Motto trifft sehr gut die Essenz und die Idee unserer Theaterarbeit.

Besonders beim LESETHEATER werden so Geschichten und ihre 'Botschaften' mit dem ganzen Körper, mit Stimme und Gefühl auf der Bühne dabei lebendig. Sie bleiben in Erinnerung und werden verstanden. LESETHEATER ist bewegtes und nachhaltiges Lernen, das zudem noch Spass macht, wenn man mit der Gruppe sein eigenes Stück erarbeitet und präsentiert.

 

Wir freuen uns, mit unserem neuesten Lesetheaterstück 'KO für Zeus' ab Oktober 2016 zu Euch in die Schulen zu kommen. Nach den erfolgreichen Stücken 'Lesedrachen Ü', 'Märchen und Sagen aus aller Welt', 'Entschuldigung, ist hier das Ausland' und 'Der Wunderbarste Platz auf der Welt' wenden wir uns dieses Mal den Griechischen Sagen zu. Premiere ist wieder im Österreichischen Buchklub der Jugend. Mehr dazu in Kürze...

 

 

Kontakt

theater mopkaratz
Odeongasse 9/16
1020 Wien

Telefon: +43 681 81 68 03 28
E-Mail: olafheuser@hotmail.com

Wir bauen gerade unsere Homepage um -  bei Anfragen, z.B. bei Bestellungen von Lesetheaterstücken, zu unseren Theaterstücken oder zu Workshops schicken wir Ihnen gerne unser Infomaterial zu oder kontaktieren Sie persönlich.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Olaf Heuser